Der Unterricht

Philosophie – Inhalte – Unterrichtszeiten

Schöner Gesang kann uns Schauer über den Rücken laufen lassen oder zu Tränen rühren. Kein Instrument geht so zu Herzen wie die menschliche Stimme. Dabei muß Singen keineswegs den Profis vorbehalten bleiben. Nachweislich fördert regelmäßiges Singen das persönliche Wohlbefinden und ist sogar gesund: Durch die verbesserte Atmung wird der Körper mit mehr Sauerstoff versorgt, der Kreislauf angeregt, und die ausbalancierte „Sänger – Haltung“ ist eine Wohltat für Rücken, Schultergürtel und Becken.

Den Nuancenreichtum der eigenen Stimme kennen zu lernen und über Sprache bewusst Botschaften zu vermitteln, kann nicht nur viel Spaß machen, sondern ist auch in Alltag und Beruf positiv anwendbar.

Jede Stimme ist einzigartig und unverwechselbar. Deshalb ist der sorgsame, individuelle und physiologisch sinnvolle Umgang mit Ihren eigenen Ressourcen mein Angebot an Sie.